Studie Paid Content

Wie steht es um die Kaufbereitschaft im Bereich Paid Content?

Die Studie „Paid Content 2016“ verdeutlicht die aktuellen Kauferfahrungen im Bereich digitaler Online Medieninhalte und Services wie Musik, Filme/Videos, News, Fachinformationen, Ebooks oder Onlinegames. Weiterlesen

Advertisements

Umsatzentwicklung Musikmarkt bestätigt Studie

In unserer im März erschienenen Studie „Das digitale Transformationsdilemma“ haben wir es prognostiziert: Streaming-Angebote werden dem Medienunternehmen schaden.

Die aktuellen Zahlen von Nielsen Sound Scan bestätigen dies schon. Der Streaming-Boom schadet der Musikbranche.

 

Infografik: Streaming-Boom schadet Musikverkäufen | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Gattung – Titel – Plattform – das Ankerphänomen bei Paid Content

Im Rahmen unserer Studie zur „Kundenbindung und Paid Content auf digitalen Plattformen“ wurde im Rahmen einer Online-Befragung mit 300 Probanden überprüft, wie gut Inhalte überhaupt als „kostenlos“ oder „kostenpflichtig“ eingeschätzt werden können.

Weiterlesen

Klares Konzept – starke Marke – gute Voraussetzung für paid content

Wissen Sie, ob ein Artikel in einem News-Angebot kostenlos oder kostenpflichtig ist? Und gibt es Anhaltspunkte für eine Einordnung? Ist es der Content an sich oder die Marke, oder die Affinität der User? Wir wollten es im Rahmen unseres Experiments mit 16 Probanden genauer wissen.

Weiterlesen