Da haben sie den (Kartoffel-)Salat

Medien fallen gerne auf alles rein, was irgendwie mit Social Media gebrandet wird und verschaffen so auch schlechten Produkten und Leistungen kostenlos Aufmerksamkeit. Dabei werden Aussagen unkritisch übernommen, statt sich mit den Themen auseinanderzusetzen. Am Beispiel des medial gehypten, aber an den Kinokassen nicht sonderlich erfolgreichen Filmes „Kartoffelsalat“ der YouTuber um Freshtorge kann das Phänomen gezeigt werden.

Weiterlesen

Advertisements