Die fehlende Asymmetrie für digitale Geschäftsmodelle am Beispiel Bild plus

Ein schönes Beispiel, warum Paid Content im News-bereich nicht so einfach ist, wie es sich die meisten Zeitungsmarken wünschen.

Am 30.08.2014 titelt die Bild mit einem Foto eines Hell Angels Bosses und dem Boxpromoter Öner:

http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/hells-angels/rockerboss-und-boxpromoter-37454990,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

Das gleiche Bild wurde schon am 01.08. auf dem Blog:

http://2010sdafrika.wordpress.com/2014/08/01/box-promoter-feiert-mit-rockerboss

gepostet und auch redaktionell aufbereitet.

Und Öder selbst hat das Bild sogar mit Orts-Anagben auf seinem öffentlichen Facebook-Profil gepostet

Was kann man an Hand das Beispiels für digitale Paid Content Modelle lernen?

Ohne eine hohe Wert-Asymmetrie kann es nichts werden.

Was sind aber Wert-Asymmetrien?

Im Rahmen digitaler Geschäftsmodelle müssen

A) durch einen Verarbeitungsprozess von Input-Faktoren –  Rechten, Leistungen oder „Code“ – Inhalten z.B. Rechteassymmetrien hinzugefügt werden (das Exklusive Recht am Bild)

oder B) vorhandene Asymmetrien durch das digitale Angebot gesenkt werden, so zum Beispiel die Suchkosten, um relevante Informationen schneller zu erhalten.

Allerdings kann  Bild in diesem Falle weder den Wert durch Senkung noch mittels Erhöhung der Asymmetrien schaffen. Im Gegenteil mit fast 30 Tagen Verspätung gibt es nicht mal eine Zeitasymmetrie.

Bild besitzt keine Rechte am Bild, fügt dem Inhalt jene eigenen Werte hinzu und die Zeit ein Abo abzuschließen um den Inhalt zu sehen dauert länger als die exakte Information über Google zu erhalten.

Medien müssten sich ernsthaft überlegen, wie mindestens einer der Wege – Asymmetrien erhöhen oder Asymmetrien senken – werthaltig umgesetzt werden kann. Einfach ein Schloss vor etwas zu hängen, was nichts wertvolles verschließt, führt nicht zum Erfolg.

Ein Anfang wäre eigene Algorithmen zu schreiben die eine Informations-Asymmetrie erkennen können.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s