Zu faul zur Konkurrenz zu gehen – Gewöhnung als Hauptwechselbarriere

Heute wieder ein kleiner Einblick in die Studie zur “Kundenbindung und Paid Content”.

Wir haben gefragt, wie stark die Zustimmung zu bestimmten Aussagen über den jeweiligen Anbieter ist, bei dem man sich angemeldet hat.

Dabei zeigt sich, dass die Alternativen nicht so stark bekannt sind, wie man meinen könnte. Immerhin fast 70% der Teilnehmer gaben an, dass es ihnen schwer fallen würde, einen Anbieter zu finden, der das gleiche Angebot offeriert. Dabei wurde bei der Antwortauswahl darauf geachtet, dass viele Wettbewerber dabei sind, so z.B. im Musikbereich ampaya.com, simfy oder spotify. Dennoch wurde z.B. Soptify als besonders einzigartig beurteilt.

Ganz schwer  wiegt dabei aber auch die subjektive Einschätzung, wie schwer es wäre sich an einen Anbieter zu gewöhnen.  Auch hier liegt die Rate der Antworten, die glauben, die Gewöhnung an einen anderen Anbieter würde schwer fallen, bei über 60%.

 

zustimmung_Wechselkosten

Dabei zeigt sich, dass dieser Gewöhnungs-Effekt sehr stark bei den bekannten Playern wie Apple, Google und vor allem Amazon ausgeprägt ist.

gewoehnung

 

Bei allen drei Playern stimmen 60% bzw. über 60% zu, dass ihnen die Umgewöhnung  sehr schwer fallen würde.

Bei anderen Plattformen wie Bild.de, zeit.de, videoload oder maxdome.de ist diese Einschätzung deutlich geringer ausgeprägt. Bei maxdome.de geben 2/3 der Teilnehmer an, dass ihnen eine Umgewöhnung an einen anderen Anbieter nicht schwer fallen würde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s